digital signage

digitale beschilderung statt zettelwirtschaft am schwarzen brett

digital signage beschreibt den einsatz von digitalen und interaktiven inhalten als werbe oder informationsmittel. das können beispielsweise digitale plakate oder flyer sein, aber auch ein image oder produktfilm.

imagefilme oder emotionsreiche bilder – gehen sie flexibel auf ihre kunden ein

digital signage einzelhandel

riesieger anwendungsbereich

wo wird diese digitale beschilderung überhaupt eingesetzt? hier ein kurzer einblick:

  • begrüßungsdisplay im eingangsbereich
  • digitale schwarze bretter
  • werbemittel im einzelhandel
  • infobildschirm im wartezimmer
  • interaktive tafel in der schule
  • für präsentationen im besprechungs- und konferenzraum
  • mietbare technik im tagungshotel
  • digitale helfer auf messen
  • interaktive speisekarte im restaurant

die liste könnte ewig weitergeführt werden oder kurz zusammengefasst: digital signage ist nahezu überall.

doch was ist der richtige bildschirm für welchen anwendungsbereich? was für laufzeiten soll dieser abdecken können? wird zusätzlich noch ein pc benötigt? genau diese fragen beanworten wir gerne für sie.

digital signage in unternehmen – warte- und eingangsbereiche zeitgemäß gestalten

jetzt checkliste kostenlos anfordern